oder

Kostenloses Orientierungsgespräch
durch einen Fachanwalt

Scheidung to Go Logo

… ist das Online-Scheidungsangebot der Kanzlei Hering & Hermann.
Wir bieten im gesamten Bundesgebiet die unkomplizierte Abwicklung von einvernehmlichen Scheidungen durch Fachanwälte an.

Kostengünstig

Schnell

Individuell

Wir betreuen Sie persönlich

Rechtsanwalt Martin Hering

Fachanwalt
Martin Hering

Kontakt
Rechtsanwälting Corinna Cronenberg

Fachanwältin
Corinna Cronenberg

Kontakt
Scheidung to Go Logo

Alle Vorteile auf einen Blick

Machen Sie jetzt den ersten unverbindlichen Schritt zur Scheidung

Informationen rund um die Online-Scheidung

 

Onlinescheidung in Berlin mit persönlicher Betreuung durch einen Fachanwalt

 

Immer mehr Scheidungswillige in Berlin entscheiden sich für eine Onlinescheidung und möchten dennoch nicht auf die kompetente Beratung und Betreuung durch eine/n Fachanwalt/Fachanwältin für Familienrecht verzichten. Genau dies ermöglichen wir von Scheidung-To-Go. Wir bieten Ihnen die Onlinescheidung mit kompetenter fachanwaltlicher Beratung für Mandanten aus Berlin.

Eine Onlinescheidung mit Unterstützung eines/r erfahrenen Fachanwalts/Fachanwältin bietet Ihnen in Berlin entscheidende Vorteile:

  • Schneller durchführbares Scheidungsverfahren
  • Weltweite Antragstellung möglich
  • Wesentlich geringerer Aufwand
  • Unkompliziertes Verfahren
  • Betreuung durch Fachanwalt verhindert Benachteiligung
  • Persönlicher Ansprechpartner jederzeit erreichbar
  • Kostenfreies Orientierungsgespräch
  • Vertretung ohne Mehrkosten vor jedem Familiengericht in Deutschland

Wir helfen Ihnen dabei, das den Scheidungsantrag vorbereitende Formular auszufüllen und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit beratend mit unseren Fachanwälten/Fachanwältinnen zur Seite. Zu unserem Service für Sie in Berlin gehört es außerdem, zu überprüfen, ob Besonderheiten in Ihrem Scheidungsverfahren berücksichtigt werden sollten. Wenn die rechtlichen Voraussetzungen für eine Scheidung gegeben sind und das Trennungsjahr vorüber ist, kann eine einvernehmliche Scheidung in Berlin innerhalb von einem bis sechs Monaten vollzogen werden. Selbst der einzige Präsenztermin am Amtsgericht in Berlin kann vermieden werden, da wir auf Wunsch für Sie die Durchführung des Termins gemäß § 128a ZPO in einer Videokonferenz beantragen können. Entsprechenden Anträgen wird von den Gerichten immer häufiger entsprochen.

Die Onlinescheidung wird in Berlin immer öfter der konventionellen Scheidung vorgezogen. Viele Mandanten möchten so wenig wie möglich vom Scheidungsverfahren tangiert werden und bevorzugen deshalb, die Ehescheidung online von Berlin aus durchzuführen. Insbesondere, wenn das Trennungsjahr bereits vorbei ist und beide Eheleute keine Einwände gegen die Scheidung haben oder Konflikte zu klären sind, kann die Scheidung online ohne viel Aufwand erfolgen. Dennoch muss ein Rechtsanwalt involviert sein, denn sowohl bei einer konventionellen als auch einer Onlinescheidung gilt in Berlin und ganz Deutschland Anwaltspflicht. Damit trägt der Gesetzgeber der Tatsache Rechnung, dass eine Scheidung einen tiefen Einschnitt in die Lebensumstände bedeutet und deshalb nicht leichtfertig oder aus einer Laune heraus erfolgen darf. Aus diesem Grund muss der Scheidungsantrag von einem Anwalt beim zuständigen Familiengericht eingereicht werden.

Online-Scheidungsantrag

 

 

Was unterscheidet eine Onlinescheidung, die Sie von Berlin aus mit Unterstützung durch Scheidung-To-Go durchführen, von den Angeboten anderer Scheidungsportale?

Die meisten Scheidungsportale werden von kaufmännischen Geschäftsleuten betrieben, die dann pauschal honorierte Kooperationsanwälte unterbeauftragen. Sie können sich weder von der Kompetenz des für Sie zuständigen Anwalts überzeugen noch eine persönliche Beratung erwarten. Wenn Sie uns damit beauftragen, Ihre Scheidung online zu betreuen, profitieren Sie von den Vorteilen der Onlinescheidung von Berlin aus, ohne auf die persönliche fachanwaltliche Betreuung verzichten zu müssen. Oft ist eine mit unserer Unterstützung durchgeführte Onlinescheidung sogar günstiger, denn wir prüfen für unsere Mandanten in Berlin stets, ob Kostensenkungspotenziale realisierbar sind. Sie allein entscheiden, in welchem Umfang Sie bei der Ehescheidung online oder telefonisch eine persönliche Beratung wünschen oder ob Sie den Kontakt, den wir zu Ihnen in Berlin aufnehmen, auf ein Mindestmaß reduzieren möchten.

Jetzt beraten lassen!

 

Einvernehmliche Scheidung von Berlin aus online durchführen

In vielen Fällen wird eine einvernehmliche Scheidung gewünscht und beide Ehegatten einigen sich in Berlin untereinander über die Verteilung des Vermögens. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn keine minderjährigen Kinder vorhanden sind und beide Eheleute auch während der Ehe weitgehend wirtschaftlich selbstständig agiert haben. Das Ende einer Ehe ist dann kein Drama, sondern einfach der Abschluss eines Lebensabschnitts. Die Onlinescheidung ermöglicht dem Noch-Ehepaar in Berlin, Kosten zu sparen und den Aufwand des Scheidungsverfahrens zu reduzieren. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen unseres kostenlosen Orientierungsgesprächs über den Ablauf der Onlinescheidung zu informieren. Selbstverständlich informieren wir Sie in diesem Gespräch auch über die Kosten des Scheidungsverfahrens, welche im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) und Gerichtskostengesetz (GKG) geregelt sind. Kosten und Gebühren sind dabei stets abhängig von Einkommen und Vermögen der Eheleute.

 

 

Wir helfen Ihnen dabei, das den Scheidungsantrag vorbereitende Formular auszufüllen und stehen Ihnen bei Fragen jederzeit beratend mit unseren Fachanwälten/Fachanwältinnen zur Seite. Zu unserem Service für Sie in Berlin gehört es außerdem, zu überprüfen, ob Besonderheiten in Ihrem Scheidungsverfahren berücksichtigt werden sollten. Wenn die rechtlichen Voraussetzungen für eine Scheidung gegeben sind und das Trennungsjahr vorüber ist, kann eine einvernehmliche Scheidung in Berlin innerhalb von einem bis sechs Monaten vollzogen werden. Selbst der einzige Präsenztermin am Amtsgericht in Berlin kann vermieden werden, da wir auf Wunsch für Sie die Durchführung des Termins gemäß § 128a ZPO in einer Videokonferenz beantragen können. Entsprechenden Anträgen wird von den Gerichten immer häufiger entsprochen.

Der Ablauf einer Onlinescheidung von Berlin aus ist strukturiert und für Sie mit wenig Aufwand verbunden:

  • Ausfüllen des Scheidungsantrags
  • Erteilung der Beauftragung/Bevollmächtigung
  • Einreichen des Scheidungsantrags durch einen Fachanwalt für Familienrecht bei Gericht
  • Einholen der Auskünfte für den Versorgungsausgleich durch das Gericht
  • Ansetzen des Scheidungstermins durch das Gericht
  • Gemeinsamer Gerichtstermin mit Ihnen, Ihrem Ehegatten und Ihrem Fachanwalt für Familienrecht (vor Ort, oder online per Videoverhandlung)
  • Prüfung des Scheidungsbeschlusses und Versorgungsausgleichs durch den Fachanwalt
  • Übersenden der Scheidungsunterlagen und der Endabrechnung (entfällt bei Verfahrenskostenhilfe) durch uns

Kontaktdaten:

Kanzlei Hering & Hermann
Nägelsbachstraße 25a
91052 Erlangen

Geschäftszeiten:

Montag bis Freitag
09:00 bis 18:00 Uhr

Nach persönlicher Vereinbarung
sind wir gerne auch an Wochenenden
bzw. vor 9:00 Uhr und nach 18:00 Uhr für Sie da.